Carpe Diem

Ganzheitliche Psychotherapie
Psychologische Beratung

EMDR ( Eye Movement Desenitization and Reprocessing)

EMDR ist eine anerkannte psychotherapeutische Methode zur Behandlung von Traumata,
diversen seelischen Belastungen und stressbedingten Störungen. Besonders bewähtrt hat EMDR
sich bei der Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS).
EMDR wurde von der amerikanischen Psychotherapeutin Francine Shapiro ins Leben gerufen und
wird mittlerweile international erfolgreich angewendet.

EMDR findet auch Einsatz im Bereich präventiver psychologischer Unterstützung z.b. bei Prüfungsangst,
Flugangst, bei Blockaden die der persönlichen Entfaltung hemmend entgegen stehen und bei Schwierigkeiten
in der Kommunikation mit anderen.

Durch gezielte und geführte Augenbewegungen werden die rechte und die linke Hälfte des Gehirns
stimuliert und somit neuronale Verbindungen geschaffen, die zur Verarbeitung traumatischer oder belastender
Erlebnisse erforderlich sind. Diese Erlebnisse und damit einhergehende Begleiterscheinungen können mit EMDR
oftmals positiv verändert und neue Energien für zukünftige Herausforderungen mobilisiert werden.

Im sicheren Rahmen der therapeutisch / beratenden Beziehung werden in einem umfangreichen Vorgespräch
alle Indikationen und Kontraindikationen gemeinsam erarbeitet und anschließend gemeinsam entschieden,
ob und wann man sich einem Trauma, Ängsten oder Blockaden nähert, um diese zu verarbeiten.
Oftmals reichen einzelne und wenige Termine bei der Arbeit mit EMDR aus.

Schreiben Sie mir eine E-Mail   info@carpe-diem-ganzheitliche-psychotherapie.de

oder rufen Sie mich an   0 54 45 / 77 34 8 96